Hundeführerschein

Sie benötigen den Hundeführerschein (Sachkundenachweis)? Keine Sorge!

Wir bilden Sie und Ihren Hund bei uns aus und helfen Ihnen dabei!

Der Hundeführerschein vermittelt das Grundwissen über das richtige Führen und die Kontrolle eines Hundes in der Öffentlichkeit. Voraussetzung des Bestehens ist, dass Sie in Situationen des Alltags Ihren Hund sicher unter Kontrolle haben. All das lernen Sie vorab bei der Prüferin in den Unterrichtsstunden!

 

Übungstermine für den praktischen Hundeführerschein-Teil:

Samstags, 14 Uhr (Grundgehorsam-Kurs I), Montags, 16:30 Uhr (Leinenführigkeits-Training), sowie nach Absprache auch Einzeltraining (Anmeldung unter Tel. 05156 / 78 50 14 oder sabrina.flock@hundeverein-niedersachsen.de )

 

Der theoretische und praktische Teil wird von einer externen Trainerin abgehalten!

Kosten für den Sachkundenachweis (Theorie) - auf Anfrage
Kosten für den Sachkundenachweis (Praktisch) - auf Anfrage